Kurzportrait

70 Jahre Qualität und kundenorientiertes Handeln

Als mittelständisches, inhabergeführtes und traditionsreiches Unternehmen beliefern wir seit 1953 die Region Worms und Umgebung mit qualitativ hochwertigen Mineralölprodukten.


2020 – Einführung des neuen Logos "be"

Lange habe wir mit dem Gedanken gespielt, unser altes Logo zu überarbeiten und auch dieses an unsere umfassenden Energiedienstleistungen anzupassen. 2019 haben wir uns schließlich dazu entschieden das Logo von der Werbeagentur keller.mitausblick GmbH erneuern zu lassen.

Die Idee: während bei dem alten Logo noch das Mineralöl (Tropfen) im Mittelpunkt stand, sollte unser neues Logo ein für alle Produktbereiche übergreifendes und modernes Zeichen enthalten. Die Präsentation als Allrounder im Energiesektor stand dabei im Vordergrund.

Die Realisierung: das Symbol des "Power Button" steht für Energie, Stärke, Neustart und Klarheit. Ein ideales Zeichen, um uns und unsere Produktbereiche zu präsentieren. Die Agentur hat das Symbol halbiert und zum "b" für Berg stilisiert. In Kombination mit dem "e" für Energie ergibt sich so unser neues Logo "be".


















2018 – Aus "Berg Mineralöl" wird "Berg Energie"

Zum Ende des Jahres 2018 firmieren wir offiziell von der Berg Mineralöl GmbH zur Berg Energie GmbH. Damit verstärken wir noch einmal unsere Präsenz als Energiedienstleister für Heizöl, Diesel, Strom, Erdgas und Schmierstoffe.


2014 – Wir werden zum Energiedienstleister

In der zweiten Jahreshälfte gehen wir erfolgreich einen wichtigen Schritt in Richtung Energiedienstleister und komplettieren unser Wärme und Energieangebot mit den Produktsegmenten Erdgas und Strom.

Somit stehen wir unseren Kunden ab sofort als ein Ansprechpartner in Sachen Wärme und Energie zur Verfügung - Egal ob Erdgas, Heizöl, Strom oder Schmierstoffe. Qualität aus der Region.

Als breit aufgestellter Energiedienstleister sind wir so in Zukunft noch stärker für unsere Kunden und Partner in Sachen Wärme, Energie und Mobilität am Markt.


2013 – Umstrukturierung Fuhrpark und Umschlaglager

Neben der Fuhrparkoptimierung erfolgt 2013 der Bau des Umschlagslagers am Firmengelände. Somit sind wir noch stärker und leistungsfähiger für unsere Kunden unterwegs.


2012 – Tankbau und Tanktechnik – Fachbetrieb nach WHG

Mit der Übernahme der Firma Noack-Tank-Gutheil e.K. 2012 sind wir noch stärker in der Region Frankenthal, Ludwigshafen und in der Vorderpfalz für Sie präsent und erweitern unser Produktportfolio um den Bereich Tankanlagenbau und Tanktechnik. Seit 2012 sind wir Fachbetrieb nach WHG.

Egal ob im Kraftstoffsegment mit den hochwertigen Aral Heizölen und Aral Diesekraftstoff, oder im Bereich Tanktechnik und Tankbau sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.


2011 – Die dritte Generation tritt in die Unternehmensführung ein

Mit Jan Flohn tritt die 3. Generation in das Familienunternehmen ein. Der Dipl. Betriebswirt bringt seine fundierten Fachkenntnisse mit in die etablierten Abläufe ein. Gemeinsam werden Prozesse, Kostenstruktur und Ausrichtung optimiert.

Durch die Umstrukturierung der BP AG und den Zukauf der Aral AG vertreiben wir seit 2003 unsere Qualitätsprodukte Heizöl und Diesel unter der Marke Aral. Ab dem Jahr 2007 führen wir zudem das Zertifikat „geprüfter Aral Fachbetrieb“.

Bis zum heutigen Tag beliefern wir in Worms und Umgebung eine große Zahl von privaten Haushalten, die Landwirtschaft, Behörden, Industrie und Gewerbe zuverlässig und pünktlich mit unseren Qualitätsprodukten. Durch den eigenen, moderner Fuhrpark garantieren wir einen schnellen Lieferservice „just in time“.


1988 – Gründung der GmbH

1988 fand mit der Gründung der Berg Mineralöl GmbH der Schwiegersohn Volker Flohn den Eintritt in das Familienunternehmen. Volker Flohn baute als Geschäftsführer das bestehende Geschäft weiter aus und ermöglichte 2001 den Umzug in das neue Firmendomziel nach Worms-Pfeddersheim.



1953 – Die Anfänge

Die Firma Berg wurde 1953 als Mineralölhandlung von Heinrich Berg in Worms gegründet. Bereits von Beginn an bestand die Partnerschaft zur BP AG. Es wurden zunächst die Produkte Diesel und Schmierstoffe vertrieben. Heinrich Berg entwickelte durch tägliche Besuche der Kunden direkt vor Ort das Wachstum des Unternehmens.

Schon damals hat der Firmengründer die Unternehmensphilosophie „Der Kunde als Mittelpunkt unternehmerischen Handelns“ geprägt.

In den 60er Jahren wurde die Produktpalette um leichtes Heizöl ergänzt und der Sektor private Haushalte bildete ab diesem Zeitpunkt ein wesentliches Kundensegment.

Kontakt